Artikelbild
Community Audio
D10SUB

10" Deckeneinbau-Subwoofer

Der D10SUB Deckeneinbau-Subwoofer sorgt in Verbindung mit jedem Fullrange-Modell aus der D-SERIE für eine leistungsstarke, druckvolle Basswiedergabe. Durch Einbindung von D10SUB Subwoofern in ein verteiltes System lässt sich eine Musikwiedergabe erzielen, die man in dieser Form nur von viel größeren und teureren Systemen zur Wandmontage kennt. Die saubere, transparente Bassansprache des D10SUB stellt für Kunden im Einzelhandel ein ebenso bleibendes Erlebnis dar wie für Betreiber von Bars, Gaststätten oder Restaurants.

Abhängig vom Audiomaterial und der Größe der Fullrange-Modelle aus der D-SERIE kann das Verhältnis aus D10SUB und Fullrange-Lautsprechern 1:6 bis 1:1 betragen. Beispielsweise liefert ein D10SUB ein ausreichend kräftiges Bassfundament für sechs D4 oder D5, während für sechs der leistungsstärkeren D8 oder D10 bereits vier D10 SUB benötigt werden.

Der D10SUB lässt sich wie alle Modelle aus der Distributed-Design-Produktfamilie besonders schnell und einfach installieren. Die einzigartigen Drop-Stop Stützen und Twist-Assist Klammern ermöglichen eine einhändige Montage und beschleunigen den Installationsvorgang. Die gefederten Drop-Stop-Stützen sorgen dafür, dass der rückseitige Metalltopf während der Montage sicher auf den mitgelieferten Stützschienen und der C-Ring-Montageplatte aufsitzt, sodass der Installateur den Lautsprecher nicht mehr gegen die Deckenplatte drücken muss, während er die Klammern befestigt. Das Twist-Assist-System hilft auf ähnliche Weise bei der Montage der Schallwand: Wenn die rückseitigen Metalltöpfe bereits am Deckenkanal vorinstalliert wurden, lässt sich die Schallwand mit einer einfachen Drehung im Metalltopf einrasten. Die Twist-Assist-Klammern halten die Schallwand, während der Installateur die Sicherungsschrauben festzieht.

Der vorne auf der Schallwand montierte Leistungswahlschalter erlaubt eine schnelle Umschaltung der 70 V bzw. 100 V Abgriffe des integrierten, leistungsstarken Autotransformators. Für die einfache Montage in unterschiedlichen Deckenmaterialien wird zahlreiches Installationszubehör angeboten. Die Schallwand-Komponenten des D10SUB und der D10 Metalltopf sind auch einzeln erhältlich.

Eigenschaften

  • Leistungsstarke, druckvolle Basswiedergabe
  • Interne passive Tiefpass-Frequenzweiche
  • Gefederte Drop-Stop Stützen halten den rückseitigen Metalltopf auf den mitgelieferten Schienen und der C-Ring-Montageplatte und sorgen für eine einfache Installation
  • Die speziell entwickelten Schienen und die aufsteckbaren C-Ring-Halteplatten verhindern ein Durchhängen der Decke
  • Twist-Assist Klammern sichern die Schallwand und ermöglichen eine schnelle und einfache Installation
  • Vorgeprägte seitliche Öffnungen mit 1,9 bzw. 2,5 cm am Metalltopf
  • Durchschleifen der externen Anschlussleitungen über Euroblock-Anschlussklemmen
  • Rückseitige Abdeckung mit integrierter Kabelklemme (Zugentlastung) und vorgeprägtem Kabelauslass
  • Zwischen 8 Ohm und 70/100 V-Betrieb umschaltbar
  • 5 Jahre Garantie

Anwendungen

  • Tagungszentren, Messehallen
  • Firmenschulungsräume, Festsäle
  • Sportarenen, Sportanlagen, Fitness-Clubs
  • Gemeinderäume
  • Einkaufszentren, Flughäfen

Zubehör

  • D10-GRL-B: Schwarzes Abdeckgitter
  • D10-NCB: Montagehalterung
  • D-RAIL48-PR: Stützschiene für rechteckige 1219 mm Montageplatten
Technische Daten
Modell D10SUB
Anschlüsse Euroblock
Impedanz 8 Ohm, 70/100 V Transformator: 200 W, 100 W, 50 W, 25 W (nur 70 V)
Belastbarkeit / Leistung 200 W Dauerlast, 500 W Programm
Bestückung 1 x 10"
SPL, Empfindlichkeit (1W /1m) 99 dB, max: 116 dB SPL / 122 dB SPL (Peak 8 Ohm)
Frequenzgang 60 Hz - 160 Hz (+/-5 dB)
Design Gehäuse: Korrosionsbeständiges verzinktes Stahlblech, Schallwand: ABS-Kunststoff nach UL 94V-0 mit Bassreflexöffnung, Abdeckgitter: Pulverbeschichtetes Stahlblech
Abmessungen, Gewicht 386 x 252,4 mm (Durchm. x T), Ausschnitt (Durchm.): 359 mm, 11,2 kg
Richtcharakteristik 180º konisch
close