Artikelbild
XTA Electronics
Serie 4

Audio-Management-System

Bei den Modellen der Serie 4 von XTA Electronics handelt es sich um leistungsstarke DSP-Audioprozessoren, die sich als ideale Wahl für Festinstallationen empfehlen. Die kompakten Geräte mit nur eine Höheneinheit vereinen die Funktionalität etlicher herkömmlicher Produkte und bieten umfassende Fernsteuerungsoptionen. Die Serie 4 umfasst insgesamt fünf Modelle mit unterschiedlichen Ein-/Ausgangskonfigurationen: DP448 - 4 x 8, DP446 - 4 x 6, DP444 - 4 x 4, DP426 - 2 x 6 und DP424 - 2 x 4. Neben verschiedenen wählbaren festen Crossover-Modi lassen sich im "Free Assign"-Modus beliebige Eingangskombinationen auf die Ausgänge routen.

Jeder Eingang verfügt über eine regelbare Eingangsvorverstärkung , ein variables Delay, einen Grafik-EQ mit 28 Bändern sowie acht weitere vollparametrische EQ-Bänder. Für parametrischen Filterbänder steht eine große Auswahl unterschiedlicher Filtertypen mit Shelving-, Notch-, Bandpass-, Phasen- und Ellipsen-Charakter zur Verfügung.

Jeder Ausgang besitzt eine regelbare Verstärkung, ein regelbares Delay, Hoch- und Tiefpass-Filter für die Frequenzweichen, neun vollparametrische EQ-Bänder, eine Phasenschaltung, einen voll ausgestatteten Limiter sowie einen abschließenden Clip-Limiter. Die Filter der Frequenzweiche bieten Flankensteilheiten von bis zu 48 dB/Oktave sowie eine Reihe unterschiedlicher Kennlinien.

Die Fernsteuerung erfolgt über RS232- und RS485-Schnittstellen. Benutzerdefinierte Speicherplätze erlauben das Speichern und Laden von Einstellungen. Über eine optionale GPIO-Schnittstelle lassen sich Einstellungen über einfache Schalter abrufen. Alle Bedienelemente lassen sich gegen unbefugten Zugriff sperren.

Die Modelle der Serie 4 sind zudem mit digitalen Ein- und Ausgängen im AES/EBU-Format mit Samplingraten-Konvertierung für Digitale Audiosignale von 32 kHz bis 192 kHz ausgestattet.

Die Geräte können – wie alle Geräte mit AudioCore-Funktionalität – vollständig über die XTA-Software AudioCore für Windows ferngesteuert werden.

Eigenschaften

  • Audio-Management-System mit verschiedenen Ein- und Ausgangskonfigurationen von 2 x 4 bis 4 x 8
  • Exzellente Klangqualität – sorgfältig optimierte Signalbearbeitung mit doppelte Genauigkeit (96 kHz/24 Bit)
  • 117 dB Dynamikbereich
  • Vielseitiges Ein- und Ausgangsformat für die flexible Systemkonfiguration in jeder Größe 
  • SHARCTM-basierte DSP-Plattform mit unglaublicher Rechenleistung
  • Parametrische Equalizer in jedem Ein- und Ausgang sowie ein Grafik-EQ in jedem Eingang
  • Programm-Limiter und Clip-Limiter mit Look-Ahead-Funktion in jedem Ausgang
  • Regelbares Delay mit bis zu 650 ms und extrem präziser Schrittweite von 300 ns (0,1 mm) in jedem Ausgang
  • 255 Speicherplätze
  • Fernsteuerbar über RS232- oder RS485-Schnittstelle, inklusive Sperrfunktion
  • Nur 1 HE

Modellvarianten

  • DP448: 4 x 8 Audio-Management-System
  • DP446: 4 x 6 Audio-Management-System
  • DP444: 4 x 4 Audio-Management-System
  • DP426: 2 x 6 Audio-Management-System
  • DP424: 2 x 4 Audio-Management-System
Technische Daten
Modell Serie 4
Typ Audio Management System
Kanäle DP448: 4 x 8, DP446: 4 x 6, DP444 4 x 4, DP426 2 x 6, DP424 2 x 4
Besonderheiten DSP (96kHz/24 bit)
Steuerung RS232, RS485
Abmessungen, Gewicht 44 x 482 x 300mm (H x W x D), 3,3 kg
Spannungsversorgung 60 bis 250V, < 30 W
close