Artikelbild
Dateq
MPC-8

MusiCall 8 Zonen Sprechstelle

Für den Benutzer ist die MPC-Sprechstelle die Haupteinheit des MusiCall-Systems. Es können bis zu zwei Sprechstellen an jedes System ansgeschlossen werden. Als Aufstellungsort empfiehlt sich der Empfang oder eine Pförtnerloge. Die einzelnen Zonen lassen sich von dort über die Bedienoberfläche individuell ansprechen. Darüber hinaus können zwei Zonen-Gruppen zur gleichzeitigen Adressierung mehrerer Zonen erstellt werden. Durchsagen kann ein Gong vorangeschaltet werden.

Eigenschaften

  • Sprechstelle für 8 Zonen
  • Zwei Zonen-Gruppen
  • Steuerfunktionen können problemlos über die Konsole verändert werden
  • Über die Funktion "Master-Slave" oder "Room-Combining" können Zonen für den Einsatz in mehreren Besprechungsräumen oder in Restaurants mit mehreren Bereichen verkoppelt und dann über dieselbe Signalquelle angesteuert werden.
  • Kompatibel mit allen MAX8-Systemen
  • Zur Kontrolle des Gesamtpegels und zum Schutz vor einer zu hohen Lautstärkebelastung kann der Maximalpegel begrenzt werden
  • Die Master-Konsole bietet Zugriff auf alle programmierbaren Funktionen
  • Integrierter Gong
  • Stromversorgung über die Haupteinheit
Technische Daten
Modell MPC-8
Typ Sprechstelle und Steuereinheit
Zonen 8 Zonen, 2 Gruppen
Spannungsversorgung 24 V (von Haupteinheit)
Produktempfehlungen

MAX-8.8

MAX-8.8D

MAX-8.16

MAX-8.16D
close