Artikelbild
Earthworks Audio
521

500-Serie 1-Kanal ZDT-Vorverstärker

Basierend auf der von David Blackmer entwickelten Earthworks ZDT Zero Distortion Preamplifiers Technologie, überträgt der 521 die hohen Standards der Earthworks ZDT-Vorverstärker auf das handliche 500er Format.

Der transistor-gesteuerte 521 bietet ebenso wie der original 1021 Einkanal-ZDT-Vorverstärker schaltbare Phantomspeisung, Polaritätsumkehrung und eine Übersteuerungsanzeige für Amplituden-Spitzenwerte. Die transformatorlose Ausgangsstufe des 521 kann problemlos lange Kabelwege ohne Qualitätsverlust speisen, was ihn für den Einsatz über weite Entfernungen prädestiniert. Die Verstärkung ist von 5 dB bis 60 dB in 5 dB Schritten einstellbar.

Die Topologie der Earthworks Mikrofon-Vorverstärker bietet in Kombination mit einem extrem weiten Frequenzgang und einem Verzerrungsanteil von unter einem Millionstel, eine herausragende Gleichtaktunterdrückung, eine exzellente Übersteuerungsfestigkeit sowie ein unglaublich niedriges Grundrauschen. Dieses außergewöhnliche Leistungsniveau wird über einen weiten Bereich an Eingangsimpedanzen beibehalten und so kann der 521 mit praktisch jedem Mikrofon genutzt werden - Bändchen, dynamisch oder Kondensatormikrofon.

Eigenschaften

  • Glasklarer, nicht klangfärbender Vorverstärker für die 500er Serie
  • Transistor-gesteuert, transformatorlos
  • Schaltbare 48 V Phantomspeisung
  • Schalter für Polaritätsumkehrung
  • Übersteuerungsanzeige für Amplituden-Spitzenwerte
  • Transparente Verstärkung von 5 dB bis 60 dB in 5 dB Schritten
  • Extrem geringes Grundrauschen
  • Extrem weiter Frequenzgang
  • Für Bändchen-, dynamische oder Kondensatormikrofone geeignet
Technische Daten
Modell 521
Anschlüsse Messerleiste (500er Serie)
Eingänge 10k Ohm (Phantomspeisung), 100k Ohm (ohne Phantomspeisung)
Ausgänge symmetrisch, variabel (Frontseite)
Tech. Daten Impulsantwort: 1.4µs
Design Transistor, transformatorlos
Spannungsversorgung über Serie-500 Rahmen
Abmessungen, Gewicht 1 Einschub im 500er Rahmen, 0,36 kg
close