Artikelbild
Little Labs
LMNOPre

Mikrofonvorverstärker

Die Limited Edition des LMNOpre Mikrofonvorverstärkers nicht einfach die Neuauflage irgendeines Klassikers, sondern ein von Grund auf völlig neu entwickelter Mikrofonvorverstärker. Er klingt nicht nur fantastisch, sondern eröffnet neue Möglichkeiten, den Klang noch tiefgreifender zu kontrollieren. Die vollständig diskret aufgebaute Vorstufe bietet eine rauschfreie, transparente Verstärkung mit bis zu 74dB bei einem Ausgangspegel von bis zu 31dB. Der Signalweg vom Ein- zum Ausgang ist durchgängig symmetrisch aufgebaut. Weiterhin verfügt das Gerät über XLR-Mikrofoneingänge an der Vorder- und Rückseite und ermöglicht so einen schnellen Vergleich verschiedener Mikrofone oder Mikrofonpositionen. Für Spezialanwendungen lässt sich über eine rückseitige Buchse ein optional erhältlicher Übertrager für den Mikrofoneingang einschleifen. Das DI-System verfügt über einen eigens entwickelten Übertrager mit zwei frontseitigen Eingängen: einem passiven Eingang für aktive Instrumente sowie einem aktiven Eingang für passive Tonabnehmer.

Zu den weiteren Funktionen für eine dezente oder auch intensive Klangbearbeitung zählen ein Regler zur Bearbeitung tieffrequenter Resonanzen, eine analoge Phasenanpassung sowie eine regelbare Sättigung für den Ausgangsübertrager. Der Regler für tieffrequente Resonanzen ermöglicht (unter anderem) die gezielte Erzeugung von Resonanzen, um einen abstimmbaren Nahbesprechungseffekt auch bei größerem Mikrofonabstand zu erzielen. Ein Highlight des LMNOpre von ist das preisgekrönte Little Labs IBP Phase Alignment Tool. Dank identischer Schaltungstechnik ermöglicht es die völlig variable Einstellung der Phasenlage des Signals. Zur Regulierung der Klangfärbung gestattet ein zuschaltbarer Ausgangsregler, der sich hinter dem Ausgangsübertrager befindet, das Aussteuern der Übertragersättigung ohne Verzerrungen in nachfolgenden Geräten. Für einen absolut färbungsfreien Klang lässt sich dieser Übertrager außerdem komplett umgehen. Über einen rückseitigen Insert mit Line-Pegel kann die Schaltung zur Phasenbearbeitung sowie zur Steuerung des Ausgangspegels auch unabhängig vom Mikrofonvorverstärker genutzt werden.

Eigenschaften

  • Vollständig diskret aufgebaute Vorverstärkerstufe mit bis zu 74 dB Verstärkung
  • Zuschaltbare variable Anpassung der Phasenlage
  • XLR Ein- und Ausgänge an Vorder- und Rückseite (umschaltbar)
  • Aktive und passive DI-Eingänge
  • Phantomspeisung, Pad, Polarität
  • Steuerung für tieffrequente Resonanzen
  • Lautstärkeregler hinter dem Ausgangsübertrager
  • Ausgang mit schaltbarem Übertrager
Technische Daten
Modell LMNOPre
Anschlüsse XLR, Klinke
Besonderheiten Variable Phasenlage, Bassresonanzschaltung, schaltbarer Ausgangsübertrager, optionaler extterner Eingangstransformator
Spannungsversorgung extern
Abmessungen, Gewicht 19" / 1 HE
close