Artikelbild
AUDAC
OPT2

Glasfaser-Interface für M2

Das OPT2 ist eine Glasfaserverbindungsschnittstelle für die M2 Audio Matrix System. Dieses Modul ermöglicht die Übertragung von bis zu 16 digitalen Audiosignalen über eine einzige Glasfaserleitung (8 Stereokanäle) zur Überbrückung großer Entfernungen. Für die Verbindung der Geräte untereinander sollte eine Duplex 62,5 / 125 µm Multimode-Glasfaser mit ST/PC-Steckverbindern verwendet werden. Die Verkabelung des gesamten Systems muss nach einem Closed-Loop-Prinzip erfolgen, bei dem der Ausgang mit dem Eingang des nächsten Geräts in der Kette verbunden ist und das letzte Gerät Rückmeldung an den Eingang des ersten Geräts gibt. Mehrere Geräte (bis zu 15 Stück) können durch Reihenschaltung mit einer maximalen Entfernung von 1000 Metern zwischen zwei Geräten kaskadiert werden. Das speziell für diesen Zweck entwickelte Protokoll garantiert eine genaue Signalübertragung mit maximaler Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit. Das OPT2 enthält alle Software und Zubehörteile (mit Ausnahme der Glasfaser), die zur Steuerung und Konfiguration des Systems erforderlich sind. Die Auswahl der zu übertragenden Signale und die Zonenzuordnung kann in der Benutzerschnittstelle des Systems vorgenommen werden. OPT2 ist kompatibel mit 50/125 ?m, 62,5/125 ?m, 100/140 ?m und 200 ?m HCS®-Glasfasern.

Eigenschaften

  • Glasfaser IO-Modul für die M2-Audio-Matrix
  • Bis zu 16 digitale Audiosignale
  • Kompatibel mit 50/125 ?m, 62,5/125 ?m, 100/140 ?m und 200 ?m HCS-Glasfaser
Technische Daten
Modell OPT2
Typ Erweiterungsmodul
Anschlüsse ST/PC-Steckverbinder
Besonderheiten Kompatibel mit 50/125 ?m, 62,5/125 ?m, 100/140 ?m und 200 ?m HCS®-Glasfaser
Abmessungen, Gewicht 70 x 30 x 12 mm (B x H x T)
Spannungsversorgung Über M2
Produktempfehlungen

M2
close