Artikelbild
Mojave Audio
MA-50

Transformatorloses Großmembran-Kondensatormikrofon

Das MA-50 ist ein transformatorloses Großmembran-Kondensatormikrofon, dessen Klang in bester Mojave-Tradition von enormer Klarheit und Natürlichkeit geprägt ist und den Vergleich mit wesentlich teureren, transformatorlosen Mikrofonen mühelos standhält.
 
Das MA-50 setzt auf die gleiche Kapsel wie die beliebten MA-200 und MA-201fet und kann schnellste Transienten mühelos verarbeiten - selbst bei höchsten Schalldruckpegeln bis zu 140 dB. Aufgrund der überragenden Transientenwiedergabe sowie dem hohen Spitzenschalldruckpegel überzeugt das MA-50 als äußerst vielseitiges Mikrofon: von Gesangs- und Sprachaufnahmen über die Abnahme akustischer Instrumente, als Percussion und Overhead-Mikrofon bis hin zum Einsatz im Foley- oder ADR-Bereich.
 
Das MA-50  von Mojave Audio mit fester Nierencharakteristik besitzt eine 3 Mikrometer dünne Kapsel. Durch die transformatorlose Schaltung überzeugt das Großmembran-Kondensatormikrofon durch sein extrem niedriges Eigenrauschen. Mit seinem schlichten, eleganten Design eignet sich das MA-50 sowohl für den professionellen Einsatz wie auch für die Verwendung in Homestudio.

Eigenschaften

  • Großmembran-Mikrofon mit 3 Mikrometer Kapsel
  • Nieren-Richtcharakteristik
  • Schaltungdesign ohne Übertrager
  • Sehr geringes Eigenrauschen
  • Inklusive einer professionellen Spinne
  • Einfaches und elgantes Design - perfekt für das Heimstudio
  • Für hohen Schladruck geeignet
  • Schnelle Transitentenwiedergabe
  • Erhältlich als Matched-Pair (SMC-50)

Empfohlene Anwendungen:

  • Gesang
  • Sprachaufnahmen
  • Akustische Instrumente
  • Drum Overheads
  • Percussion
  • ADR, Foley
Technische Daten
Modell MA-50
Typ Kondensatormikrofon
Ersatzgeräuschpegel maximal 16 dB (A-gewichtet)
Empfindlichkeit -40,0 dB
Richtcharakteristik Niere
Frequenzgang 20 Hz - 20 kHz, +/-3 dB
Grenzschalldruckpegel 140 dB
Spannungsversorgung 48V Phantomsannung, 2 mA
Zubehör Koffer, Mikrofonspinne
close