Artikelbild
Tendzone
RC-TP4

Wand-Bedienfeld mit programmierbare Tasten

Das Wand-Bedienfeld RC-TP4 bietet vier programmierbare Tasten mit jeweils programmierbaren 2-Farb-LEDs.

Die Steuerfelder der RC-Serie nutzen das Standard-Netzwerkprotokoll TCP/IP, sodass sich auch umfangreiche Steuer-Netzwerke einfach konfigurieren lassen. Darüber hinaus erfolgt die Stromversorgung einfach per PoE (Power over Ethernet) über das Netzwerk. So wird zum Anschluss nur ein herkömmliches Cat.5-Netzwerkkabel benötigt. Mehrere Steuerfelder lassen sich nach Belieben kombinieren, um zusätzliche externe Bedienoptionen zu realisieren. Die Bedienelemente  werden über die Tendzone Software für die jeweilige Anwendung konfiguriert, wobei sogar Mehrfachbelegungen möglich sind.

Eigenschaften

  • Tasten-Steuerfeld
  • 4 programmierbare Tasten
  • 4 programmierbare 2-Farb-LEDs
  • Umfangreiche Unterstützung aller TENDZONE Matrix-Verstärker
  • Mehrere Steuerfelder je nach Anwendung beliebig konfigurierbar
  • Freie Konfiguration der Steuerfelder inklusive LED-Anzeigen, Regler und Tasten
  • Standard-Verkabelung über Cat.5
  • Stromversorgung über PoE
  • TCP/IP-Standard; je nach Bedarf beliebige Anzahl von Steuerfeldern in einem System möglich
  • Kompatibel mit digitalen Signalprozessoren der Serien SOLON, TIMON und TYCHO
Technische Daten
Modell RC-TP4
Typ Tasten-Steuerfeld
Anschlüsse RJ45
Besonderheiten 4 programmierbare Tasten + LEDs
Abmessungen, Gewicht (B x H) 70 x 114 mm, Ausschnitt (B x H): 53 x 93 mm
Spannungsversorgung PoE
Produktempfehlungen

M440/DANTE PLUS

T1212/C
close