Artikelbild
Aviom
A320

Personal Mixer

Der Aviom A320 Personal Mixer ermöglicht eine deutlich verbesserte Kontrolle und Anpassbarkeit für das Personal-Mixing und ist die perfekte Lösung zur Steuerung der Monitorsituation des Künstlers auf der Bühne oder im Studio. Perfekt für den Einsatz mit In-Ear-Monitoren und Kopfhörern geeignet, ermöglicht der A320 eine präzisere Kontrolle über den Mix sowie ein musikalischeres Monitoring und erfüllt dank der einfachen Bedienung alle Anforderungen für den Live-Betrieb.

Sämtliche Mischfunktionen sind ohne umständliche Menüs, ohne komplizierte Programmierung und ohne Computer direkt abrufbar, so dass sich die Mischung - auch während des Auftritts – intuitiv und schnell bearbeiten lässt.

Die fortschrittliche Mix Engine des A320 verarbeitet 32 Kanäle für die Mischung von bis zu 16 Mono- oder Stereo-Kanälen. Die innovative Stereo Placement Pan-Spread-Funktion steuert beide Seiten im Stereokanalbild gleichzeitig und verbessert dadurch insbesondere das Hörerlebnis mit In-Ear-Monitorsystemen und Kopfhörern.

Jeder A320 kann bis zu acht Mix-Snapshots speichern, die auf den ersten acht Kanaltasten abgelegt werden.

Die Master-Ausgangssektion bietet eine Bass- und Höhen-Klangregelung sowie den einzigartigen Regler Enhance, mit dem Anwender von In-Ear-Systemen den Präsenzbereich anheben können.

Die Audiosignale werden über das digitale Aviom A-Net® Audio-Protokoll in das Gerät eingespeist. Über A-Net wird sichergestellt, dass die Audiosignale in Echtzeit übertragen werden und sich das System ohne Adressierung einfach per Plug & Play einrichten lässt.

Der A320 ist mit allen Geräten und Monitorsystemen der Pro16® Serie kompatibel. Darüber hinaus unterstützt der A320 eine erweiterte Version des Protokolls (Pro16e), welche eine höhere Kanalzahl im Pro16-Audio-Stream ermöglicht.

Eigenschaften

  • Einfache, umfangreiche Kontrolle über die Monitormischung
  • 16 Mono- oder Stereo-Kanäle für die Mischung
  • Mix-Engine mit 32 Kanälen
  • Erweiterte Steuermöglichkeiten zur Stereoplatzierung für eine verbesserte akustische Transparenz
  • Lautstärke, Mute und Pan-Spread pro Kanal
  • 3-Band-Klangregelung im Master für eine optimale Anpassung an In-Ear-Monitore
  • Acht Mix-Presets
  • Stereo-Mix-Ausgang als 6,35 mm Klinkenbuchse
  • Nahtlose Integration in bestehende Personal-Mixing-Systeme von Aviom
Technische Daten
Modell A320
Anschlüsse RJ45, Stereo-Klinke
Eingänge A-Net In
Ausgänge 0,5 W an 50 Ohm
Frequenzgang 3 Hz - 22 kHz, +0,2 dB/-3 dB
Sample Rate / Quant. 44,1/48kHz, 24-Bit
THD < 0,003%
Latenz <0,880 msec
Besonderheiten 3-Band Master-EQ, Pan-Spread-Funktion
Spannungsversorgung Power Over A-Net oder externes DC-Netzteil 24V, 0.5A
Abmessungen, Gewicht 260,6 x 155,95 x 48,51 mm (B x T x H), 0,59 kg
Produktempfehlungen

EB-1

MT-1a

A360
close