Artikelbild
Little Labs
IBP

Analoges Tool zur Phasenkorrektur / DI-Box

Das IBP Analog Phase Alignment Tool wurde von Little Labs entwickelt, um Toningenieuren die Nutzung der Phasenbearbeitung als kreatives Werkzeug zu ermöglichen. Zwar verfügen die meisten Mischpulte und Vorverstärker über einen Phasenumkehrschalter, allerdings ist eine einfache Phasenumkehrung um 180 Grad manchmal mehr, als in bestimmten Situationen erforderlich ist. Mit dem IBP lässt sich die Phase eines Monosignals stufenlos zwischen 0 und 180 Grad verschieben. Dies ermöglicht eine Feinjustierung der Phasenlage zwischen einem mikrofonierten Gitarrenverstärker und dem zugehörigen DI-Signal oder mehreren Schlagzeugmikrofonen. Das Ergebnis kann dabei z.B. eine dezente Anhebung im Höhenbereich sein oder aber eine deutliche Zunahme des Signalpegels und eine verbesserte Transientenwiedergabe.

Außerdem umfasst das IBP eine aktive DI-Sektion, einen Re-Amper sowie einen gepufferten Ausgang mit Instrumentenpegel zur Aufholverstärkung bei langen Gitarrenkabeln. Das IBP ist für Signale mit Instrumenten- und Line-Pegel gleichermaßen geeignet.

Eigenschaften

  • Stufenlose Einstellung der Phasenlage
  • Symmetrisch ausgeführte XLR Ein- und Ausgänge für Line-Pegel
  • Klang und Verarbeitung in audiophiler Qualität
  • Interne aktive DI-Box in herausragender Qualität
  • Interner Re-Amper zur Umwandlung von Line- auf Instrumentenpegel (mit und ohne Phasenanpassung)
  • Gepufferter Ausgang mit Instrumentenpegel zur Aufholverstärkung bei langen Gitarrenkabeln
  • rackfähig, 4 Geräte pro 1 HE
Technische Daten
Modell IBP
Anschlüsse Klinke, XLR
Besonderheiten DI-Box
Spannunsgsversorgung extern
Abmessungen, Gewicht 4,75", 1HE
close