Artikelbild
Drawmer
1961

2-Kanal Röhren Equalizer

Seit langem ist bekannt, dass Röhren einem Audiosignal einzigartige Wärme und Musikalität verleihen. Jedoch halten viele der klassischen Röhrenequalizer den technischen Anforderungen im Zeitalter digitaler Aufnahmen nicht mehr stand. Vor diesem Hintergrund hat Ivor Drawmer einen der flexibelsten Röhrenequalizer der Welt entworfen.

Entwickelt als Ergänzung für den gefeierten 1960 Mikrofonvorverstärker/Röhrenkompressor, verbindet der 1961 eine extrem rauscharme Schaltungstechnik mit zwölf aktiven Röhrenstufen für die Bereitstellung von zwei außergewöhnlichen Equalizerkanälen mit einzigartigem Charakter. Im Gegensatz zu den variablen, aber viel ungenaueren Potentiometern moderner Geräte, verwendet der 1961 die in klassischen Geräten eingesetzten schaltbaren Frequenzstufen. Dadurch konnten die Werte für jedes Frequenzband optimiert werden und gewährleisten so eine kompromisslose Leistung über das gesamte Audiospektrum. Insbesondere bei der Bearbeitung von Stereosignalen wird das Einstellen der Werte hierdurch sehr viel genauer.

Das Design des 1961 gestattet zudem, den Anteil an "Wärme" des Klangs durch das nuancierte Ansteuern der Röhrenstufen zu regeln. Die Bandbreite reicht dabei vom sauberen Klang eines Solid-State EQs bis hin zu leicht angezerrten Übertragung der klassischen Röhrengeräte. Die Modelle 1960 und 1961 lassen sich verkoppeln und gestatten den Einsatz als 2-Kanal Röhrenmischer. So werden sie zu dem perfekten "Sweetener" Tool im Mastering oder in der Postproduction.

Eigenschaften

  • echter Stereobetrieb
  • 12 aktive Röhrenstufen
  • schaltbare Eckfrequenzen
  • 2-stufige Röhren Ausgangsschaltung
  • Klangcharakter von "clean" bis "hot"
  • kann mit dem Drawmer 1960 zu einem 2-Kanal Röhrenmischer gekoppelt werden
Technische Daten
Modell 1961
Anschlüsse XLR, Klinke
Eingänge 20k Ohm, max. +17dB, +4dBu nominal
Ausgänge 50 Ohm, max. +21dBu
Tech. Daten Rauschabstand: -94dB
Besonderheiten hybrides Solid State/Tube Design
Spannunsgsversorgung 230 V, 28 VA
Abmessungen, Gewicht 482 x 88 x 250 mm (B x H x T), 6,1 kg
close