Artikelbild
Drawmer
1960

2-Kanal Mikrofonvorverstärker / Röhrenkompressor

Unter Ingenieuren und Produzenten besteht heutzutage kaum Zweifel daran, dass Röhren einen einzigartigen Charakter besitzen, der für einen wärmeren und lebendigeren Klang sorgt. Mit seiner Kombination aus acht aktiven Röhrenstufen und rauscharmer und zuverlässiger Halbleitertechnik, wird der Drawmer 1960 zur ultimativen direkten Schnittstelle zwischen der Signalquelle und dem Aufnahmemedium.

Pro Kanal beinhaltet das 2-kanalige Gerät einen sehr natürlich klingenden echten Soft-Knee Röhrenkompressor und einen extrem rauscharmen Mikrofonvorverstärker mit schaltbarer 48V Phantomspeisung. Zusätzlich steht ein Aux-Vorverstärker mit eigener Rörenstufe und Equalizer zur Verfügung.

Diese leistungsfähige Kombination aus einem klassischem Röhrenschaltkreis, der unübertroffene Tonalität bitet, und einer rauscharmen symmetrischen Mikrofonvorstufe mit bis zu 60dB Verstärkung, hat Tonigenieuren auf der ganzen Welt erstmals die Möglichkeit gegeben, die Qualität ihrer Kondensatormikrofone voll auszuschöpfen. Ein Beispiel hierfür sind Direct-to-Disc Stereo-Live-Mitschnitte von klassischer Musik, ohne dass ein Mixer erforderlich ist.

Eigenschaften

  • 2-Kanal Mikorofonvorverstärker & Röhrenkompressor
  • Aux Instrumenteneingang mit EQ
  • dualer Mono- oder Stereo-Betrieb
  • klassischer Soft-Knee Kompressor
  • sehr rauscharm
Technische Daten
Modell 1960
Anschlüsse XLR, Klinke
Eingänge Aux: 47k Ohm, Mic: 150 - 600 Ohm, Line 20k Ohm, max. +20dBu
Ausgänge 50 Ohm, max. +22dBm
Tech. Daten Rauschabstand: Mikrofonvorverstärker: -129dB, Kompressor: -88dB
Besonderheiten Aux Input für Bass&Gitarre
Spannunsgsversorgung 230 V, 38 VA
Abmessungen, Gewicht 482 x 88 x 250 mm (B x H x T), 6,6 kg
close