Artikelbild
Aviom
MH10

10 Port Merger Hub

Der MH10 Merger Hub von Aviom ähnelt im Prinzip einem Ethernet-Switch, wurde aber speziell für die Anforderungen an digitale Audio-Übertragungen konzipiert. Der MH10 gestattet es, Audio-Systeme mit parallelen Verbindungen und der bidirektionalen Distributionsfähigkeit der Datenströme, auszustatten. Die zehn Ports sind mit den robusten Neutrik EtherCon Buchsen ausgestattet, um höchste Zuverlässigkeit zu garantieren.

Der MH10 arbeitet grundsätzlich in zwei verschiedenen Modi:

  • In einem Auto Mode System mergt der MH10 die Inputs aller zehn Kanäle und garantiert damit, das alle 64 Kanäle des Netzwerks auch auf die zehn Ports zurück verteilt werden, unabhängig davon, wo sich die Inputs physisch befinden. Selbst wenn der Datenstrom durch verschiedene MH10s geroutet wird, können die 64 Kanäle aus einer Kombination der zehn Ports zurückgebildet werden.
  • In einem Manual Mode System gibt es für den User drei Konfigurationen, um eine für die jeweilige Anwendung optimale Kombination von Merging und Distribution zu finden. Dabei bleibt die volle Bidirektionalität des Systems erhalten, selbst wenn Inputs physisch getrennt sind von verschiedenen Zweigen des Hubs.

Darüber hinaus gestattet der MH10 das Hinzufügen redundanter Kabel, wie es z.B. bei digitalen Multicores zur Sicherheit beiträgt.

Eigenschaften:

  • Distribution und Merging von bis zu 10 Pro64 A-Net Streams
  • 10 bidirektionale Pro64 A-Net Ports (EtherCon Konnektoren)
  • Drei Kanal-Routing Konfigurationen
  • Support für redundante Kabel Wege
  • Interne Universal Power Supply; IEC Power Konnektor
Technische Daten
Modell MH10
Anschlüsse 10x RJ45
Spannungsversorgung 100 - 240V AC
Abmessungen, Gewicht 19" / 1HE, 482.6 x 203 x 44 mm (B x T x H), 2,49 kg
close